Private Internet Access Test – (November 2020 aktualisiert)

Wie der NamePrivate Internet Access schon sagt, will der VPN-Anbieter den Benutzern ihr eigenes privates Internet mit einem Höchstmaß an Privatsphäre, Anonymität und Geschwindigkeit anbieten – alles drei wichtige Testfaktoren, wie dieser „Private Internet Access Test“ demonstriert. Zuerst ein paar Informationen über Private Internet Access VPN.

PIA VPN wurde 2010 in Amerika von Andrew Lee gegründet. Andrew Lee gehört dem koreanischen Königreich an und ist heute der offizielle Kronprinz von Korea. 8 Jahre später fusionierte PIA VPN mit Kape Technologies. Kape Technologies bietet auch 2 weitere VPN-Dienste an, CyberGhost VPN und Zenmate VPN. Der Hauptsitz von Private Internet Access VPN befindet sich in Denver, USA.

PIA VPN verfügt über genügend Server, um alle Anforderungen zu erfüllen. Und was ich am interessantesten und nützlichsten fand, war, dass es mehr als 16.000 Server in 74 Ländern hat, aber alle diese Server sind für die Entsperrung von VoD-Anbietern und gesperrten Websites optimiert. Außerdem unterstützen alle Server Torrent- und P2P-Aktivitäten. Private Internet Access Kosten sind auch recht erschwinglich, und bei einem 2-Jahres-Plan muss man nur €2.50/Monat bezahlen. Die Sicherheitsmaßnahmen von PIA VPN sind ebenfalls sehr gut und verwenden die neuesten Kommunikationsprotokolle wie WireGuard. Die beste Sicherheit mit OpenVPN, PPTP, und L2TP/IPSec ist ebenfalls enthalten. Anfänger können Private Internet Access die besten Sicherheits- und Verbindungseinstellungen wählen lassen, aber für Profis, die mehr Sicherheit wünschen, gibt es die Möglichkeit, manuell zwischen verschiedenen Protokollen, Ports, Konfigurationsmethoden, Verschlüsselung und Handshake-Typen zu wählen.

Wenn ich meinen Private Internet Access Test mit ein paar Worten abschließen möchte, möchte ich sagen, dass es sich um ein sehr schnelles und sicheres VPN handelt und dass es an diesem VPN nichts Dubioses oder Unklares gibt, das es gegenüber anderen Top-VPNs schlechter macht. Wenn Sie daran interessiert sind, wie wir diesen sicheren VPN-Dienst getestet haben und welche Merkmale und speziellen Funktionen er bietet, lesen Sie bitte weiter in diesem Private Internet Access Test 2020.

Private Internet Access Test – Ein Überblick

BenutzerfreundlichkeitSehr einfache Bedienung
Logging-RichtlinienStrikte No-Logs Richtlinie
Server-Anzahl16,000+ Server
Länder74 Ländern
Kundendienst24/7 Live-Chat, FAQ-Bereich
TorrentingNein
StreamingNicht immer unterstützt
VPN-Protokoll und VerschlüsselungOpenVPN, PPTP, L2TP/IPSec, SOCKS 5 Proxy; AES-256-Bit- Verschlüsselung
HauptsitzUSA
Günstigster Preis €2.50/Monat
Offizielle Websitehttps://www.privateinternetaccess.com/

Wo sind Private Internet Access Server verfügbar?

Die Liste der Private Internet Access Server umfasst mehr als 16,000 Server. Sie befinden sich in 74 Ländern auf der ganzen Welt und die meisten Server befinden sich in den USA. Der Anbieter kommt ebenfalls aus den USA. Ihre Server sind modern und gut für schnelle Verbindungen ausgelegt.

Mehr lesen


Ist Private Internet Access Geschwindigkeit schnell?

Die Private Internet Access Geschwindigkeit ist unschlagbar. Wir haben drei verschiedene Server auf Geschwindigkeit getestet und der australische Server war so schnell, dass wir eine ähnliche Geschwindigkeit wie unsere Grundgeschwindigkeit in Deutschland erreichten. Der Rest der verbundenen Server befand sich in Großbritannien und den USA.

Mehr lesen


Wie hoch sind Private Internet Access Kosten?

Private Internet Access VPN Kosten sind nicht so hoch und Sie können ein 2-Jahres-Paket für nur €2.50/Monat abonnieren. Dies ist eines der günstigsten verfügbaren VPN-Angebote. Ein monatliches Paket kostet 9,29 Euro.

Mehr lesen


Welche Protokolle bietet Private Internet Access?

PIA VPN bietet zwei Hauptkommunikationsprotokolle: OpenVPN und WireGuard mit SOCKS 5 Proxy. Beide Kommunikationsprotokolle sind top sicher. Sie können auch Kill-Switch und PIA MACE aktivieren, um mit PIA VPN besonders sicher zu sein.

Mehr lesen


Wie führe ich PIA VPN Download und Installation aus?

Die PIA VPN Application ist sehr einfach zu installieren und zu verwenden und kann auf der Website für alle unterstützten Plattformen leicht gefunden werden. Die PIA VPN Installation ist nur 1 Klick entfernt. Sie können PIA VPN für Windows, MacOS, Linux, iOS und Android verwenden. Browser Erweiterungen sind ebenfalls verfügbar.

Mehr lesen


Wie kann ich einfach Private Internet Access kündigen?

PIA VPN Kündigung ist keine schwierige Aufgabe. Mit drei einfachen Schritten wird Ihr PIA VPN Abonnement gekündigt. Wenn Sie fortfahren möchten, gibt es eine Option. PIA VPN Benutzer erhalten außerdem eine 30 Tage kostenlose Geld-zurück-Garantie. Der Kundendienst ist jetzt rund um die Uhr verfügbar.

Mehr lesen


Kann Private Internet Access (PIA) Netflix entsperren?

PIA VPN ist sehr gut mit Netflix und alle Netflix Bibliotheken, auf die wir in verschiedenen Regionen zugegriffen wurde, wurden gestreamt. Die Netflix Video Qualität war jedoch schlecht und nicht sehr optimal. Wir haben Netflix USA , Netflix Kanada und Netflix Australien mit PIA VPN getestet.

Mehr lesen


Wie gut ist die Private Internet Access Erfahrung?

️Die Erfahrungen mit PIA VPN waren gut und ein Benutzer ohne technische Vorkenntnisse kann die Anwendung auch problemlos verwenden. Alle Optionen sind in der Anwendung verfügbar. Der größte Teil der App Inhalte sind nur in englischer Sprache verfügbar, was als Nachteil gilt. Allgemeine Erfahrungen empfehlen die Verwendung von PIA VPN.

Mehr lesen

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

No votes so far! Be the first to rate this post.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

We'll never share your email with anyone else.

Schreibe einen Kommentar

Please Rate*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.