IPVanish Server und ihrer Standorte

IPVanish bietet dem Kunden eine beachtliche Anzahl von mehr als 1400 Servern in mehr als 75 Ländern. Mit ihrem schnellen Wachstum und ihrer Verbesserung seit ihrer Entdeckung ist es nicht schwer zu sagen, dass IPVanish es in den kommenden Jahren möglicherweise an die Spitze der Liste der besten VPN-Anbieter schaffen wird.

Wenn wir uns eine Liste der VPN-Server von IPVanish ansehen, befinden sich mehr als 50% ihrer Server in den USA mit rund 743 Servern.

Die zweithäufigsten Server von IPvanish sind 83 Server in Australien.

Anzahl der Server in anderen Teilen der Welt sind:

  • In Europa : 478 Server 
  • In Asien : 56 Server           
  • In Südamerika : 32 Server                               
  • In Afrika : 10 Server

Ein derart weit verbreitetes Netzwerk von Servern definiert, dass IPVanish die Gebietsabdeckung sehr ernst nimmt und auch in entfernten Teilen der Welt expandieren möchte, in denen kein anderer VPN Anbieter eine Netzwerkabdeckung eingerichtet hat. Solche Strategien werden als ernsthafte Haltung gegenüber ihrer Kundenbetreuung angesehen.

Aber werden diese Server ordnungsgemäß verwaltet und so konzipiert, dass die Benutzer effizient arbeiten können? Dies war eine sehr große Frage, daher haben wir einige Geschwindigkeitstests durchgeführt, um festzustellen, ob dieses große Netzwerk von Servern nützlich ist oder ob wir nur einen begrenzten Server erfolgreich verwenden können.

Schreibe einen Kommentar

Please Rate*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.