Hulu Deutschland – Kann ich Hulu in Deutschland mit VPN schauen?

Hulu wurde 2010 geboren und ist ein amerikanischer Premium-Service, der Live- und On-Demand-Filme mit und ohne Werbeplan anbietet. Hulu ist größtenteils im Besitz der berühmten „The Walt Disney Company“. Hulu gilt als wichtiger Konkurrent gegen Netflix oder Amazon Prime.

Beide Dienste sind bekannt für ihre Streaming-Dienste und ihre internationale Abdeckung. Es stellt sich also die Frage, ob Hulu auch international ist. Leider heißt es in der Antwort: Nein. Hulu ist derzeit nur in den USA zugänglich und Expansionspläne werden derzeit geprüft. Wenn Sie jedoch sofort in Deutschland auf Hulu zugreifen möchten, ist die einfachste Lösung die Verwendung eines VPN.


Kann ich Hulu in Deutschland mit VPN schauen?

Ja, Sie können Hulu in Deutschland mit 4 von 5 VPN-Diensten unserer Liste der besten VPN-Anbieter streamen. NordVPN, Surfshark, PureVPN, ExpressVPN bieten Ihnen die Möglichkeit, Hulu außerhalb der USA und innerhalb Deutschlands zu streamen. Avast Secureline VPN ist noch nicht bereit für die Aufgabe und den Ausweg. Wir haben einige der besten Server unserer Top-VPN-Anbieter getestet und die Ergebnisse sind hier.

1. NordVPN

NordVPN ist einer der besten VPN-Anbieter der Welt. Wir haben ein erfolgreiches Streaming-Erlebnis mit NordVPN erwartet, als wir auf Hulu zugegriffen haben. Alle NordVPN-Server können Hulu streamen und eine konstante und stabile Internetverbindung aufrechterhalten.

NordVPN Server # 1 – New York, USA

Unser erster getesteter NordVPN-Server zum Streamen von Hulu in Deutschland zeigte positive Ergebnisse und wir konnten eine unserer Lieblingssendungen streamen.

NordVPN Server # 2 – Atlanta , USA

Wir haben „I am Alone“ gestreamt und NordVPN hat uns nicht enttäuscht und uns eine stabile Verbindung für eine angenehme Erfahrung gegeben

NordVPN Server # 3 – Chicago, USA

Der am Ende getestete NordVPN-Server kann auch Hulu streamen und die reibungslose Verbindung machte den Film „A Quiet Place“ interessanter.

Alle 3 von NordVPN getesteten Server können Hulu in Deutschland erfolgreich streamen, was NordVPN zu einem erfolgreichen Kandidaten für das Streaming von Hulu in Deutschland macht.

NordVPN wurde 2008 in Panama gegründet und gilt heute als eines von die besten VPN-Anbieter. NordVPN bietet seinen Benutzern großzügig eine Auswahl von mehr als 5450 Servern in 59 Ländern, was bedeutet, dass sie durchschnittlich mehr als 100 Server pro Land haben, was ihren Benutzern Flexibilität bietet.

Ihre Server sind gut konzipiert, um die Geschwindigkeit aufrechtzuerhalten und gleichzeitig ein virtuelles Netzwerk aufrechtzuerhalten, um Ihre Identität zu schützen und den Benutzern Privatsphäre zu bieten, damit sie ihre Internetfreiheit genießen können. Speedloss ist nichts, was ein Benutzer mit NordVPN erlebt.

Es ist zwar nicht das billigste verfügbare VPN, aber seine Dienste rechtfertigen den Preis. NordVPN bietet ein 3-Jahres-Abonnement für €3.07/mo  mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie für die Testversion an, damit der Benutzer herausfinden und entscheiden kann, ob es genau das ist, wonach er sucht. NordVPN-Dienste können gleichzeitig auf 6 Geräten verwendet werden. Dies ist eine ziemlich gute Menge im Vergleich zu anderen VPN-Anbietern, die 5 gleichzeitige Verbindungen anbieten.

NordVPN unterstützt alle Plattformen, sodass Sie sich keine Gedanken darüber machen müssen, wo, wie und wann Hulu gestreamt werden soll. Zu Kündigungszwecken müssen Sie sich auf der Website registrieren und Ihr Abonnement kündigen. Der Brief an den Kundensupport und Ihr Geld werden innerhalb von 5 bis 7 Werktagen zurückerstattet. NordVPN ist sehr sicher und verwendet vorzugsweise das OpenVPN-Protokoll mit der höchsten militärischen Verschlüsselung, nämlich AES-256-Bit. Der NordVPN-Kundendienst ist 24/7/365 verfügbar.


2. Surfshark

Surfshark

Surfshark war der Testsieger unserer VPN-Tests im Jahr 2020 und der beliebteste Kandidat für eine erstaunliche Hulu-Erfahrung in Deutschland. Surfshark hat uns erstaunliche Ergebnisse geliefert und nicht nur auf allen Servern gestreamt, sondern die Geschwindigkeit war bis zur Marke und ähnlich der unserer lokalen Internetverbindung. Wir hatten nie das Gefühl, dass das Streaming über eine virtuelle Verbindung erfolgt.

Surfshark Server # 1 – Miami , USA

Surfshark behielt seinen Trend bei, Beschränkungen zu umgehen, und das Streaming war erfolgreich und reibungslos. „Crazy, Stupid, Love“ erwies sich am Ende als guter Film.

Surfshark Server # 2 – Chicago , USA

Ein weiterer erfolgreicher Versuch, über den Surfshark-Server in Miami auf Hulu in Deutschland zuzugreifen.

Surfshark Server # 3 – New York , USA

Der letzte in New York getestete Server könnte auch geografische Einschränkungen umgehen, und die erstaunliche Gesamterfahrung zeigt, warum Surfshark der beste VPN-Service ist.

Surfshark ist, wie der Name schon sagt, ein Hai im VPN-Pool und hat mit seinem beeindruckenden Service und seiner Entwicklung im Laufe der Zeit die Nummer 1 in unseren VPN-Tests für 2020 erreicht. Surfshark besitzt jetzt eine beeindruckende Anzahl von mehr als 1700 Servern in mehr als 63 Ländern, was als großer Erfolg für einen neu gegründeten VPN-Dienst gilt. Server sind superschnell und beeinträchtigen Ihre Streaming-Geschwindigkeit nicht, wodurch dieses VPN attraktiver wird.

Surfshark umgeht auch erfolgreich geografische Beschränkungen und ermöglicht das Streaming von Inhalten, die sonst ohne die Hilfe eines VPN nicht möglich sind. Wir konnten genauso effizient streamen wie in unserem eigenen lokalen Netzwerk. Und Sie müssen keinen hohen Preis zahlen, um all dies zu beanspruchen. Surfshark bietet einen erstaunlichen Preis von €1.79/Monat für ein 2-Jahres-Abonnement und dies ist nicht auf eine beliebige Anzahl von Geräten beschränkt.

Grundsätzlich erhalten Sie mit so wenig Menge eine große Menge an Diensten und unbegrenzten Geräten, von denen Sie streamen können. Surfshark beeinträchtigt Ihre Privatsphäre nicht und verwendet daher die besten Verschlüsselungsmethoden und erstklassigen Protokolle wie OpenVPN und IKEv2. Ihre Verschlüsselungsmethoden sind 256-Bit-AES und 2048-Bit-DHE-RSA-Schlüsselaustausch, was Ihnen zusätzliche Sicherheit bietet. Sie haben einige zusätzliche Sicherheitsfunktionen für ihre Kunden hinzugefügt, die von niemand anderem angeboten werden.

Surfshark unterstützt den Betrieb auf allen Plattformen, sodass Sie sich keine Gedanken über das Gerät machen müssen, das Sie zum Streamen von Hulu auswählen müssen. Mit all dem und mehr verspricht Surfshark, sich um seine Kunden zu kümmern, und bietet rund um die Uhr Kundendienst, um Kunden bei technischen oder nichttechnischen Problemen wie Vertragsbeendigung zu helfen. Surfshark konzentriert sich auf Transparenz und bietet eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie, wenn Sie mit den Dienstleistungen nicht zufrieden sind.


3. PureVPN

PureVPN ist ein sehr guter VPN-Service in Bezug auf Qualität, Preis und Service. PureVPN ist auch ein VPN-Anbieter, der die Umgehung von Geoblockings verwalten und innerhalb Deutschlands auf Hulu zugreifen kann.

PureVPN Server – USA

PureVPN kann auch die Geobeschränkungen von Hulu in Deutschland umgehen und deutschen Zuschauern helfen, ihre auf Hulu verfügbaren Lieblingsfernsehshows und -filme zu streamen.

PureVPN wurde in Hongkong gegründet, einem Land ohne Gesetze zur Vorratsdatenspeicherung. Es hat von 2007 bis jetzt viel harte Arbeit und Mühe gekostet, bis PureVPN es auf die Liste der Top-VPN-Anbieter geschafft hat. Mittlerweile sind sie auf rund 2000 Server in mehr als 140 Ländern angewachsen. 

PureVPN arbeitet immer noch an seinem Geschwindigkeitsfaktor, daher ist es derzeit möglicherweise nicht die beste Wahl für schnelle Server, aber im Laufe der Zeit zeigen sie einen Leistungsschub. PureVPN bietet eine Vielzahl von Protokollen wie OpenVPN, L2TP, PPTP, SSTP und IKEv2. Es wird mit einem 256-Bit-Verschlüsselungssystem für Sicherheit und Identitätsschutz geliefert. 

PureVPN glaubt strikt an die Zero-Logs-Richtlinie. PureVPN bietet einen wirksamen Schutz gegen WebRTC-Lecks. Ein monatliches Abonnement kostet €9.60/Monat . Obwohl PureVPN ein sehr billiger VPN-Anbieter ist, bieten sie ihren Benutzern dennoch die Möglichkeit, gleichzeitig eine Verbindung zu 5 Geräten herzustellen, was eine gute Anzahl ist.

Kundenservice und Kundenanfragen stehen rund um die Uhr zur Verfügung. Um den PureVPN-Service zu nutzen, können Sie ein Abonnement für einen Zeitraum Ihrer Wahl kaufen und eine 31-tägige Geld-zurück-Garantie erhalten, oder Sie können PureVPN 7 Tage lang zu einem Preis von nur 0,99 € testen.


4. Avast Secureline VPN

Avast Secureline VPN ist ein sehr sicherer und zuverlässiger VPN-Dienst. Aber sie versuchen immer noch, einen Weg zu finden, um Proxy-Blocker zu umgehen. Die Ergebnisse zeigen deutlich, dass Avast VPN noch effizienter sein muss, damit die Benutzer frei streamen können.

Avast Secureline VPN Server # 1 – Honolulu , USA

Der erste getestete Server von Avast Secureline VPN kann nicht auf Hulu in Deutschland zugreifen.

Avast Secureline VPN Server # 2 – Phoenix , USA

Avast Server in Phoenix kann nicht auf Hulu in Deutschland zugreifen.

Avast Secureline VPN Server # 3 – Las Vegas, USA

Der dritte und letzte getestete Server von Avast Secureline VPN kann auch in Deutschland nicht auf Hulu zugreifen.

Avast Secureline VPN ist ein wichtiger Teil der Avast-Gruppe, die 1988 gegründet wurde. Avast ist aufgrund seiner sehr geringen Serveranzahl nicht bekannt und basiert auf einer kleinen Gruppe von 55 Servern in 34 Ländern. Dies ist relativ viel weniger, wenn Sie über VPN-Anbieter wie NordVPN, Surfshark, IPVanish oder ExpressVPN sprechen, die ihren Benutzern Flexibilität und die Möglichkeit bieten, zwischen Hunderten und Tausenden von Servern zu wählen. 

Diese niedrige Serveranzahl ist auch ein negativer Punkt für den Avast-Geschwindigkeitsfaktor. Die Server sind normalerweise überfüllt und reagieren langsamer als erwartet. Es wird daher erwartet, dass Avast sich mit der Angelegenheit befasst und versucht, die Anzahl der Server zu verbessern oder die Geschwindigkeit auf irgendeine Weise zu erhöhen. Die beste Funktion von Avast VPN ist die Sicherheit, da sie sehr sicher ist und einen hohen Schutz bietet, indem OpenVPN als primäres Verbindungsprotokoll verwendet wird und die Benutzer zwischen IPSec- und IKEv2-Protokollen wählen können. 

Avast VPN ist im Vergleich zu seinen Funktionen und Kompatibilitäten sehr teuer und kostet 7,49 Euro für ein Jahr und 5 Geräte. Dies ist die maximale Anzahl von Geräten, die Avast gleichzeitig verbinden kann. Es gibt eine andere Möglichkeit, nur ein einziges Geräteabonnement für ein Jahr zu wählen, aber das ist auch nicht billig, und Sie benötigen 6 US-Dollar für einen PC oder 5 US-Dollar für einen MAC oder 1,67 US-Dollar für ein Android- oder iOS-Gerät. Avast bietet anstelle eines Live-Chat-Bots eine Hotline für den Kundensupport an, mit der Sie anrufen, Ihr Problem auswählen und aufzeichnen können. Der Anruf wird dann an die entsprechende Person in ihrem Support-Team weitergeleitet. Avast kann auch über Twitter kontaktiert werden. Es ist immer möglich, den Vertrag zu kündigen und Ihr Geld mit oder ohne Grund innerhalb einer 31-tägigen Garantiezeit zurückzubekommen.


5. ExpressVPN

ExpressVPN ist bekannt für die Sicherheit seiner Benutzer. Es ist ein schneller und zuverlässiger VPN-Dienst, der dauerhafte und schnelle Verbindungen zum Surfen und Streamen bereitstellt. ExpressVPN kann Geobeschränkungen und Proxy-Blocker umgehen, was es zu einer guten Wahl für Geld macht. ExpressVPN ist eine gute Wahl, um auf geografisch eingeschränkte Websites innerhalb und außerhalb Deutschlands zuzugreifen

ExpressVPN Server # 1 – Chicago , USA

ExpressVPN war unser letzter getesteter Server für den Zugriff auf Hulu in Deutschland und hat unsere Lieblingsinhalte erfolgreich gestreamt.

ExpressVPN Server # 2 – Seattle , USA

ExpressVPN Seattle Server kann auch Hulu streamen und die Stabilität der Verbindung wurde während des gesamten Streamings aufrechterhalten. Dies zeigt die Qualität von ExpressVPN als Anbieter.

ExpressVPN Server # 3 – Washington DC , USA

Der letzte getestete Server war Washington DC, USA, und er kann auch Hulu Georestrictions für seine in Deutschland ansässigen Zuschauer umgehen.

ExpressVPN wurde 2009 auf den Britischen Jungferninseln gegründet. Der Service ist im Laufe der Jahre rasant gewachsen und besteht derzeit aus mehr als 3000 Servern in 94 Ländern. ExpressVPN macht keine Kompromisse bei der Geschwindigkeit, egal wie weit Sie sich für einen Server entscheiden.

Die meisten ExpressVPN-Server zeigten beeindruckende Ergebnisse, obwohl bei einigen getesteten Servern ein gewisser Geschwindigkeitsverlust auftrat. Dies ist jedoch kein großes Problem, da sich der ausgewählte Server und das Land an einem entfernten Ort befanden. ExpressVPN verwendet hauptsächlich das OpenVPN-Protokoll, ermöglicht dem Benutzer jedoch die Auswahl zwischen L2TP und PPTP gemäß den Benutzereinstellungen.

Die von Express VPN verwendeten Verschlüsselungsmethoden sind AES-256-SHA-256 und AES-256-GCM. Express VPN basiert auf einer hochwertigen Verschlüsselung, um Ihre Identität und Ihre Daten zu schützen. ExpressVPN ist ein teurer VPN-Anbieter im Vergleich zu anderen VPN-Anbietern und bietet einen hohen Preis von €7.31/mo  für ein Jahresabonnement. Mit diesem Abonnement bietet ExpressVPN weitere 3 Monate kostenlos an.

ExpressVPN bietet in der Testversion auch eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie. Dafür müssen Sie einen normalen Abonnementprozess durchlaufen. Sie haben jedoch die Wahl, Ihr Geld zurückzubekommen, wenn die Dienste nicht Ihren Erwartungen entsprechen. Der Kundensupport ist rund um die Uhr verfügbar und kann über einen Live-Chat-Bot oder per E-Mail an support@expressvpn.com kontaktiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Please Rate*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.