Ist NordVPN schnell?

Bei unserem Speed-Test schnitt NordVPN, was Geschwindigkeit angeht, überdurchschnittlich gut ab. Außerdem hält sich die Geschwindigkeit weltweit und auf verschieden Servern erstaunlich konstant.

Insgesamt kann man sagen, das die gegeben Geschwindigkeiten im Normalfall mehr als ausreichend für das Downloaden von Torrents und Streaming sind.

Die Geschwindigkeit wurde mit dem Geschwindigkeitstest von Ookla getestet. Vor dem Probelauf haben wir unsere Grundgeschwindigkeit überprüft, um einen aufschlussreichen Vergleich mit Verbindungen über andere Server weltweit machen zu können.

Basis-Geschwindigkeit:

  • Basis Standort: Deutschland – Hagen
  • Ping: 19 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 47.28 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 9.77 Mbps

My original-speed

Beim Verbinden über verschieden Servern weltweit kann die Geschwindigkeit natürlich variieren. Hier unsere Testergebnisse:


USA – New York

  • Ping: 105 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 45.50 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 9.65 Mbps

Der erste mit NordVPN verbundene Server war New York, USA. Der Server befindet sich zwar weit weg, aber wir haben nur 5% unserer ursprünglichen Geschwindigkeit verloren, was erstaunlich war.


England – London

  • Ping: 28 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 36.66 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 9.78 Mbps

Dann haben wir uns mit London, UK, verbunden und erleben einen Geschwindigkeitsverlust von fast 10%. Ein Geschwindigkeitsverlust wird als normal angesehen, wenn eine Verbindung zu einem virtuellen Netzwerk besteht.


Hongkong – Telin

  • Ping: 212 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 37.95 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 9.46 Mbps

Telin, Hongkong war ein entfernter Ort, aber unser NordVPN-Server zeigte ein hervorragendes Ergebnis bei konstanter Geschwindigkeit und Reduzierung des Geschwindigkeitsverlusts.


Kanada – Montreal

  • Ping: 98 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 45.34 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 9.38 Mbp

NordVPN Server in Montreal, Kanada, war ein weiterer Erfolg, da die Ergebnisse nicht enttäuschend waren und obwohl es ein weit entferntes Land ist, haben wir eine konstante Geschwindigkeit beibehalten und der Verlust auf dem Server betrug fast 5% im Vergleich zu unserer Grundgeschwindigkeit.

Abschließend kann man sagen, dass die Geschwindigkeit durch die Bank weg gut und konstant gehalten wurde und auch ein weiter entfernter Server Standort in den USA oder Kanada die Geschwindigkeit kaum verlangsamt hat. Die Testresultate hängen natürlich von vielen verschieden Variablen ab und können daher von Nutzer zu Nutzer stark variieren.

Schreibe einen Kommentar

Please Rate*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.