Avast VPN Kosten – Was kostet Avast SecureLine VPN?

Avast VPN Kosten und Abos liegen im höheren Preissegment und unterscheiden sich etwas von den üblichen Angeboten anderer VPN-Anbieter. Avast SecureLine VPN Kosten basieren auf der Anzahl der im Abonnement angebotenen Geräte, aber die erstaunlichen Rabatte kommen immer wieder und Avast hat kürzlich aufgehört, seine Preise zu erhöhen. Jetzt gibt es einen Festpreis und tolle Sonderangebote von Avast SecureLine VPN für mehrere Geräte, das für ein Jahres-Abonnement nur €4.99/Monat kostet, und für 1 Gerät pro Monat 3,99 Euro oder 47,88 jährlich kostet.

Avast VPN Kosten – Was kostet Avast für 1-Gerät?

Zuerst zeigen wir Ihnen die Avast VPN Kosten für das Abonnieren eines Geräts für verschiedene Jahrespakete. Unterstützte Plattformen von Avast SecureLine VPN sind Windows, Android, iOS und MacOS.

  • 1 Gerät für 1 Monat = 7,99 Euro

  • 1 Gerät für 1 Jahr = 47,88 Euro statt  59,99 Euro

  • 1 Gerät für 2 Jahre = 71,76 Euro statt  109,99 Euro

  • 1 Gerät für 3 Jahre = 107,64 Euro statt  159,99 Euro

Avast bietet auch ein weiteres erstaunliches Angebot für 5 Geräte. Der Preis von Avast SecureLine VPN für mehrere Geräte ist billiger und besser als ein Abonnement für ein einzelnes Gerät. Avast bietet kein monatliches Abonnement von 5 Geräten an. Die Abonnements sind nur auf jährlich-basis verfügbar.

Avast SecureLine VPN für mehrere Geräte

  • 5 Geräte für ein Jahr = 59,88 Euro statt 89,99 Euro

  • 5 Geräte für 2 Jahre = 95,76 Euro statt 179,99 Euro

  • 5 Geräte für 3 Jahre = 143,64 Euro statt 269,99 Euro

*Sie können Avast VPN kostenlos testen für 7 Tage ohne Ihre Kreditkarte oder Rechnungsdaten anzugeben.

Avast Zahlungsmöglichkeiten

Avast-Zahlungsmöglichkeiten

Wenn Sie eine Avast VPN Lizenz kaufen möchten, beachten Sie bitte, dass die Zahlung ist momentan nur mit Kreditkarte, Überweisung und per Paypal möglich, leider werden Bezahlvarianten wie z.B. Bitcoins oder Perfect Money, wie bei vielen anderen Anbietern wie NordVPN oder ExpressVPN schon möglich sind, noch nicht angeboten, dies sollte aber kein großes Problem darstellen und interessierte Nutzer nicht von einem Gebrauch dieses VPN abhalten.

Nach dem Kauf über Google Play oder direkt über deren Website, gibt es sogar eine Avast Geld-zurück-Garantie für 30 Tage.


Ist Avast SecureLine VPN kostenlos?

Für eine kurze Zeit ist Avast SecureLine VPN kostenlos ohne Kreditkarte verfügbar. Es gibt gratis 7-tägige Avast VPN Testversion, die Sie ohne Rechnungsdaten nutzen können. Wenn Sie das nach diesem Zeitraum Avast VPN Lizenz kaufen möchten, müssen Sie ein normales monatliches oder jährliches Abonnement bei Avast VPN abonnieren.

* 7 Tage Avast VPN kostenlos testen

Wenn Sie Avast SecureLine VPN kostenlos testen möchten, klicken Sie auf Kostenlosen Test Starten. Anschließend können Sie diese drei einfachen Schritte ausführen, um den Download und die Installation abzuschließen. Die Größe der Avast VPN Installationsdatei beträgt ca. 20,6 MB, sodass Sie sie auch bei einer langsameren Verbindung problemlos herunterladen können. Sie können die VPN-App unter jedem Gerät nur mit dem Avast SecureLine VPN-Aktivierungscode aktivieren. Avast VPN Lizenzdatei(Aktivierungscode) finden Sie auf der offiziellen Website unter „Meine Lizenzen“, wenn Sie eingeloggt sind.

Alternative VPN: Surfshark ist in 2020 der billigste verfügbare VPN für nur €2.09/Monat .

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

No votes so far! Be the first to rate this post.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

We'll never share your email with anyone else.

Schreibe einen Kommentar

Please Rate*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.