Sind ExpressVPN Kosten erschwinglich?

ExpressVPN Kosten sind etwas teurer als andere VPN Anbieter wie Surfshark oder NordVPN, die zum gleichen Gebiet gehören. Es gibt zwar auch andere Monatsabonnements, die es etwas billiger machen, aber für ein Monatsabonnement ist ExpressVPN etwas zu teuer.

Folgende Preise werden bei ExpressVPN angeboten

Für einen einzelnen Monat zahlt man hier in den ersten €7.31/mo und diese Preisspanne ist unserer Meinung nach auch üblich unter den VPN’s, sollte aber auch nur für kurze Zeit während eines Urlaubs zum Beispiel genutzt werden. Wenn man ansonsten keine Notwendigkeit für einen VPN sieht, ist das dann wohl die günstigste Möglichkeit. Wobei wir unseren Lesern natürlich nahe legen, immer und zu jeder Zeit über einen VPN ins Netz zu gehen. Viele Anbieter locken mit guten Preisen bei ihren Jahres-Abo’s und ExpressVPN erscheint hier im Vergleich zur Konkurrenz als etwas preisintensiver. Besonders wenn es Anbieter wie Surfshark gibt, die eine ähnliche Qualität der Verbindung, Bandbreite und unbegrenzten Geräte zu viel niedrigeren Preisen anbieten, einfach nur €1.79/Monat .

Die Software bietet die üblichen Bezahlvarianten an und kann von den Kunden mit einer Kreditkarte oder per Paypal bezahlt werden. Wer es von euch lieber komplett anonym möchte, hat ebenfalls die Möglichkeit mit Bitcoins zu bezahlen.

Diesen Service bieten aktuell noch nicht alle VPN Anbieter an, ist jedoch unserer Meinung nach nur ein weiterer Meilenstein zu kompletter Anonymität im Online Bereich und sollte schnellstmöglich zur Standard Bezahlvariante für VPN’s werden. Für alle, die den Begriff Bitcoin noch nicht gehört haben, also hinter dem Mond leben, oder immer noch nicht genau wissen, was es damit auf sich hat, hier ein paar kurze Fakten:

  • Bitcoins sind quasi „digitale Münzen“
  • wird auch „Kryptowährung“ genannt
  • wird rein digital abgewickelt
  • funktionieren unabhängig von Banken oder Staaten
  • sehr sicher
  • schützen die eigene Privatsphäre
  • Wer also viel Wert auf die eigene Privatsphäre im World Wide Web legt, sollte überlegen sich digital mit Bitcoins einzudecken.

ExpressVPN bietet für potentielle Kunden leider keine kostenlose Testversion an, was unserer Meinung nach für solch ein Programm, vor allem zu diesem Preis Pflicht sein sollte. Zumindest aber gibt es die Möglichkeit einer 30 Tage ExpressVPN Geld Zurück Garantie, die man ohne Probleme in Anspruch nehmen kann, falls man innerhalb des ersten Monats bemerkt, dass einem das Angebot dieses Anbieters doch nicht so zusagt. Außerdem gibt es bei ExpressVPN erfreulicherweise kein Datenlimit.

Schreibe einen Kommentar

Please Rate*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.